Was ist Chip Tuning ?

Es ist eine Aktualisierung oder Änderungen der Steuersignale, die dem Motor vom Steuergerät zugeführt werden. Durch die Optimierung dieses Signals, wird eine bessere Effizienz und Leistung erzielt. Diese Tuning-Methode ist nur bei Motoren mit elektronischer Einspritzung möglich (ältere Motoren haben eine mechanische Einspritzung). Es sind folgende Turbodieselmotoren JTD, HDI, TDCI, DITD, D, CDI, DCI, TDCI, TDI… und Benzin-Einspritzmotoren.
Die Fahrzeughersteller bauen stärkere Motoren ein als nötig. Dies ermöglicht es dem Hersteller Serien-Modelle mit unterschiedlichen Leistungen herzustellen (wie das VW Modell 1.9 TDI mit 90/110 PS), auch wenn sie im Grunde alle den gleichen Motor haben. Diese Reserve ist so festgelegt, dass der Motor bestimmte wirtschaftlichen, ökologischen und klimatischen Anforderungen entspricht.

Was ist der Unterschied zwischen dem Chip Tuning mit dem Chip und Tuning mit einem „Zusatzgerät“ („Tuning-Box)?

Beim Programmieren des seriellen Steuerprogramms, wird es durch ein modifiziertes Tuning-Programm ersetzt. Dieser Prozess ist zu 100% reversibel (umkehrbar) und kann nicht mit einem Diagnosegerät festgestellt werden. Bei der Programmierung werden mehrere Motorparameter geändert und auch die Parameter der Kraftstoffmenge und der maximal zulässige Druck der Turbinen.
Beim Tuning mit einem Zusatzgerät, wird die Tuning-Box, zwischen der Steuereinheit und der Kraftstoffspritzeinrichtung installiert. Die Steuersignale werden abgefangen und an die Einspritzanlage modifiziert geliefert. Die Installation ist ganz einfach, hinterlässt keine Spruen und ist zu 100% reversibel.

Wie viel Zeit nimmt das Chip Tuning in Anspruch?

Es ist Abhängig vom Typ des Fahrzeuges – aber normalerweise ca. 2 Stunden. Wenn man die Leistung vorher und nachher misst, dann kann es noch eine Stunde in Anspruch nehmen. Das Tuning mancher Fahrzeug kann auch länger dauern – in der Regel werden sie vorher darüber informiert.
Während des Chip Tunings, können wir Ihnen ein Ersatzfahrzeug anbieten.

Wie installiere ich die RAPID-Schnittstelle?

Die von uns gelieferten Produkte sind so entwickelt, dass der Installationsprozess so einfach wie möglich ist. Zusätzlich erhalten sie eine Bedienungsanleitung mit Fotos, die den Prozess erleichtern.
Die gesamte Installation geschieht ohne Löten oder stören des Motors. In der Regel muss man nur den richtigen Kabelbaum zu den Injektoren finden (dazu gibt es Fotos).
Falls Sie Probleme bei der Installation haben, stehen wir Ihnen gerne per Mail oder Telefon zur Verfügung.

Wirkt sich das Chip Tuning auf die Lebensdauer des Motors aus?

Die Produkte die wir anbieten, gehen nie an die Grenzen der Leistungsfähigkeit des Motors oder anderer Komponenten (Getriebe, Kupplung,…).
Dadurch haben unsere Produkte keinen Einfluss auf die Lebensdauer des Motors, die hängt in erster Linie von der Fahrweise ab.
Es wird empfohlen, den Motor in kaltem Zustand nicht zu belasten (hohe Drehzahlen vermeiden), bis der Motor auf Betriebstemperatur ist. Normalerweise dauert es 5 – 10 min, bis er die Betriebstemperatur erreicht hat.
Es wird auch empfohlen bei sportlicher Fahrweise, den Motor nicht gleich abzustellen. Die letzten Kilometer etwas langsamer fahren und den Motor nachlaufen lassen.
Die Intervalle des Ölwechsels, sollten beibehalten werden.

Ist der Anstieg der Leistung klar?

Die Leistungssteigerung erfolgt sofort nach der Installation. Die Drehmomente werden um 20% -30% erhöht, was zu einer besseren Dynamik des Motors bei niedriger Drehzahl führt. Im Durchschnitt erhalten Sie ein paar Sekunden Vorsprung vor einem Serienfahrzeug beim Start.
In einigen neueren Autos, müssen sie 100 km fahren, dass die Leistungssteigerung wirkt.

Ist es notwendig, häufiger zur Service-Stelle zu fahren?

Die Intervalle der Services bleibt gleich wie bei einem Serienfahrzeug, jedoch wird der häufigere Wechsel vom synthetischem Öl empfohlen.

Ist es notwendig die Leistungssteigerung im Zulassungsschein zu ändern?

Normalerweise ist jede Änderung am Fahrzeug einzutragen (z.B. Leichtmetallfelgen, Sportlenkrad, etc.). Sie können gerne ein Dokument von uns bekommen (gegen Gebühr).

Erhöht sich die Höchstgeschwindigkeit?

Im Durchschnitt erhöht sich die Höchstgeschwindigkeit um  5 – 15 km/h.
Elektronische Einschränkungen der Höchstgeschwindigkeit (falls vorhanden), kann auf Wunsch des Kunden aufgehoben werden.

Was ist mit der Garantie des Automobilherstellers?

Normalerweise verfällt bei jedem Eingriff in die Motorelektronik automatisch die Garantie beim Automobilhersteller. Unsere Eingriffe bleiben in den meisten Fällen unerkannt. Normalerweise ist danach die Durchsetzung der Garantie kein Problem. Bevor Sie den Techniker besuchen, können wir gerne für Sie die Originalsoftware wieder updaten. Wir haben Ihre Software in unseren Archiven gespeichert.

Wie ist es für Automatikgetriebe geeignet?

Das Automatik-Getriebe wird automatisch an die neuen Einstellungen angepasst.

Wie ist es mit dem Kraftstoffverbrauch?

Bei Beibehaltung der Fahrweise, reduziert sich der Kraftstoffverbrauch um ca. 0,5 Liter. Aufgrund des höheren Drucks, insbesondere im mittleren Bereich, kann man mit einem höheren Gang als bis jetzt fahren und dies spart den Kraftstoff. Die meisten fahren in höherem Drehmoment, um Kraft zu haben. Das einen 0,5 Liter höheren Durchschnittsverbrauch.